Selbsthilfetag im Seedamm-Center

Der Selbsthilfetag wird in den geraden Jahren in der Innerschwyz durchgeführt und in den ungeraden Jahren im Seedamm Center in Pfäffikon. Dieses Jahr sind wir wieder in der Ausserschwyz. Es werden ca. 20 Selbsthilfegruppen dabei sein. Ziel dieses Selbsthilfetages ist es, die Arbeit der Selbsthilfegruppen einer breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen. Sowohl der Dachverband wie auch die Selbsthilfegruppen beanspruchen keine staatliche Unterstützung, sie finanzieren sich selbst. Sie leisten Freiwilligenarbeit und sind auf Spenden sowie auf Sponsorengelder angewiesen. Wichtig: Die Selbsthilfe erzeugt nur dann Wirkung,

Unverhofft kommt oft. Herzgruppe

Als ehemaliger Radrennfahrer und auch nachher immer sportlich aktiv mit Biken und Wandern kamen die Infarkte völlig überraschend und lösten schon ein gewisses Unbehagen bei mir aus. Man fragt sich dann: Kann ich wieder arbeiten? Was passiert mit der Familie? Kann ich wieder biken, wandern und mit den Enkelkindern spielen? VON FRIDL KREIENBÜHL Der erste Herzinfarkt passierte am Arbeitsplatz am 9.Januar 1995, der Zweite dann zwei Tage später im Spital, glücklicherweise war gerade Arztvisite, so wurde schnell gehandelt. Später wurde dann ein